Garagengemeinschaft Leipzig Mockau-Ost e.V.


Der Interessenvertreter der Garageneigentümer

Der Verband Deutscher Grundstücksnutzer e.V. (VDGN) ist 1994 zur Verteidigung der Interessen ostdeutscher Grundstücksnutzer entstanden und inzwischen bundesweit tätig. Unter seinem Dach haben sich mehr als 400 Vereine mit rund 120.000 Mitgliedern zusammengeschlossen. Seine Mitglieder erhalten kostenlosen rechtlichen Rat und praktische Hilfe in allen Grundstücksangelegenheiten. Davon profitieren vor allem Eigenheimer, Kleingärtner, Selbstnutzer von Eigentumswohnungen sowie Eigentümer von Wochenendhäusern und Garagen.

Speziell auch auf dem Themengebiet der Garagen auf fremden Grund und Boden verfügt der VDGN über langjährige Erfahrungen. Der VDGN berät Garagenvereine und auch Einzeleigentümer, wenn es um Konflikte mit den Grundstückseigentümern geht, die nächste Pachterhöhung ansteht oder Kündigungen drohen. Dem Verband ist es in der Vergangenheit in zahlreichen Fällen gelungen, in Verhandlungen vor allem mit Kommunen den Bestand von Garagenkomplexen langfristig zu sichern.

Außerdem verfügt der VDGN über umfangreiches rechtliches Hintergrundwissen, das selbst im Falle eines nicht mehr zu verhindernden Abrisses oder bei Entschädigungsforderungen sehr nützlich sein kann. Die Erfahrung dabei ist: Immer dann, wenn sich Garageneigentümer und deren Vereine zusammenschließen, lassen sich die gemeinsamen Interessen am effektivsten durchsetzen.

Mehr über den VDGN erfahren Sie unter
www.vdgn.de